Umweltschutz

Unsere Seite durchsuchen

Die Malediven und ihr sehr empfindliches Ökosystem sind mehr und mehr überfordert mit dem Abfall, der zu einem grossen Teil vom Tourismus anfällt. Wir versuchen deshalb, aktiv etwas zu leisten und unsere Gäste zu sensibilisieren, um dieses Paradies nicht übermässig zu belasten und somit zum Schutz beizutragen.

Was wir für den Umweltschutz tun:

  • Um die unerhört grosse Menge an leeren PET-Flaschen zu reduzieren, steht an Bord der Horizon lll eine Wassersäule bereit, die 24 Stunden am Tag frisches Trinkwasser liefert. Jeder Gast kann seine persönliche PET-Flasche so oft er möchte nachfüllen. Es steht durchgehend eisgekühltes, lauwarmes oder heisses Wasser bereit. Kostenlos. Somit werden pro Gast und Woche im Durchschnitt 14 eineinhalb-Liter PET-Flaschen Abfall vermieden.
  • Unsere beiden Entsalzungsanlagen liefern pro Tag 3'500 Liter Frischwasser! Die Herstellung des Süsswassers ist ein enormer Energieaufwand. Daher bitten wir unsere Gäste, das Wasser in Badezimmer/Duschen und Aussenduschen massvoll zu benutzen.
  • Alle Toiletten an Bord funktionieren mit Meerwasser.
  • Handtücher und Duschwäsche werden im Schnitt alle 3-4 Tage gewechselt – oder dann, wenn der Gast sie am Boden deponiert.
  • Wir trennen Abfall. Organische Küchenabfälle landen im Meer, anorganische Abfälle enstorgen wir auf der Verbrennungsinsel Thilafushi.
  • Wir sammeln Batterien und entsorgen diese in der Schweiz fachgerecht.
  • Wir sammeln Alu (Dosen) und bringen diese nach Thilafushi
  • Unsere Nitrox Anlage läuft mit Strom -> Weniger CO2 Ausstoss.

Was unsere Gäste für den Umweltschutz tun können:

  • Persönlicher Abfall wie Batterien, Plastik und beinahe leere Pflegeprodukte bitte wieder mit nach Hause nehmen.
  • Edelweiss Air verteilt Abfallsäcke, die man vor der Heimreise beim Check-in der SWISS/Edelweiss abgeben kann.
  • Duschmittel benutzen, welche sich 100% biologisch abbauen. Erhältlich in Drogerien, Wassersportgeschäften etc.

island

«Das war Tauchen vom Feinsten und zwar in jeder Beziehung!
Die erstklassige Betreuung, das perfekte Team an Bord (Service, Küche, ..., Schiffscrew) haben zum phantastischen Aufenthalt beigetragen. Noch dazu das Ganze immer mit viel Freundlichkeit und reichlich Humor.»

Anna & Micha Zahm